[Adventskalender | Gewinnspiel] Oetinger-Adventskalender: Tag 20 ~ Digby 01 von Stephanie Tromly


Die Zeit vergeht wie im Flug. Kaum hat man das erste Türchen geöffnet, schon ist das 20. Türchen dran.

Und heute wird es nicht nur ein Buch geben, in welchem ein junger Mann nicht nur denn Fall seiner kleinen Schwester lösen will, welche vor acht Jahren entführt wurde, sondern ebenso Chaos verbreitet und die Lachmuskeln beanspruchen wird.
Wieso? Weshalb? Und um welches Buch es geht? Das lest ihr jetzt!

[Rezension] Gefühlsbetont, überladen und figurennah: Wenn du vergisst von Heidrun Wagner mit Illustrationen von Miri D‘oro

Wenn du vergisst bei Oetinger

PRODUKTDETAILS:

Titel: Wenn du vergisst
Reihe: Wenn du vergisst – Brennt die Schuld – In deinem Herzen #1
Autor: Heidrun Wagner
Illustrator: Miri D‘oro
Gelesene Sprache: Deutsch
Genre: Mystery Romance mit Thrill für Mädchen
Empfohlenes Lesealter: ab 14 Jahren
Herausgeber: Oetinger34 (ein Imprint der Verlag Friedrich Oetinger GmbH)
Erscheinungstermin: 22. August 2016
ISBN: 978-3-95882-028-9
Format: Hardcover
Seitenzahl: 240 Seiten
Preis: EUR 9,99
Kaufen bei: Oetinger; Amazon

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Stell dir vor, du wachst auf und weißt nicht mehr, wer du bist.
Stell dir vor, deine Zeichnungen zeigen Erinnerungssplitter voller Schmerz und Dunkelheit.
Stell dir vor, du hast ein Geheimnis, das dein ganzes Leben zerstört hat.
Stell dir vor, du könntest mit jemandem noch einmal neu anfangen.
Würdest du dich erinnern wollen?

Der Verlag über das Buch:
Revolutionär neu und anders: In "Wenn du vergisst" erzählen Text und Bild die Geschichte von Zoe, die sich von einem Tag auf den anderen an nichts mehr erinnern kann, gemeinsam.

Über den Autor
Heidrun Wagner lebt mit ihrer Familie in Freiburg. Beruflich sucht sie mit Menschen, deren Leben ins Wanken geraten ist, nach neuen Wegen. Diese Einblicke in andere Lebensgeschichten sind sicher ein Grund, warum sie schreibt.
Bisher wurden von ihr Kurzgeschichten in verschiedenen Anthologien veröffentlicht. Ihre Kurzgeschichte „Das Porträt“ kam auf die Shortlist des Walter Kempowski Literaturpreises 2013.

Über den Illustrator:
Miri, 83 geboren, wuchs in Spanien und Deutschland auf. Sie studierte Kunst & Multimedia an der City University of New York, an welcher sie später auch dozierte. Anschließend machte Miri den Master of Fine Art, Magna cum Laude, in Illustration am Fashion Institute of Technology. 2009 erhielt sie das Peggy Guggenheim Stipendium in Venedig und 2011 den Holly T. Popper Award in New York. Miri illustrierte unter anderem Cover und Poster für die deutsche Musikindustrie, die Welt und den DuMont Buchverlag in Köln wo sie mit ihrem Ehemann momentan auch lebt und arbeitet.

[Persönlich | Montagsfrage] Beeinflusst die Jahreszeit aktuell dein Leseverhalten/die Bücher, zu denen du greifst?

Montagsfrage bei Buchfresserchen

Nach längerer Zeit mal wieder ein anderer Beitrag, der sich nicht nur aus Blogtouren (zu wundervollen!) Büchern zusammensetzt.
Und da heute Montag ist & des herbstlich oder nahezu winterlich ist, wird gefragt, ob die Jahreszeit mein aktuelles Leseverhalten oder die Bücher beeinflusst, zu welchen ich greife.

[Blogtour | Gewinnspiel] Grenzlandtage von Peer Martin und Antonia Michaelis: Tag 2 ~ Auf der Flucht


Gestern konntet ihr bei Ka – Sa's Buchfinder ein bisschen über die Stimmung in dem Buch herausfinden, und worum es eigentlich in Grenzlandtage geht. Die Eindrücke, welche Katja hierbei genannt hat, treffen es sehr gut.
Denn dieses Buch ist mit eindringlichen Worten geschrieben, welche Bilder in unsere Köpfe setzten, die einen nach dem Lesen nicht mehr loslassen. Worte, die im Kopf nachhallen, vor allem weil sie uns so präsent und nah sind. Und doch so fern. So fremd.

Doch wie ist es auf der Flucht zu sein? Warum flüchtet man? Vor Krieg? Vor Armut oder bloß, damit es einem besser geht.
Asman und die Flüchtlinge, um die es in diesem Buch geht, werden wir heute ein bisschen näher unter die Lupe nehmen.
Denn schließlich kann keiner sonst verstehen, was es heißt auf der Flucht zu sein, der es nicht selbst erlebt hat.

[Blogtour | Gewinnspiel] Caspar und der Meister des Vergessens von Stefanie Taschinski ~ Tag 2: Die Marionetten


Der zweite Tag der Blogtour zu Caspar und der Meister des Vergessens ist angebrochen.

Gestern konntet ihr bei Manja von Manjas Buchregal erfahren, worum es zum einen in Caspar geht und in das andere Buch, Funklerwald, von Stefanie Taschinski hineinschnuppern.
Heute werden wir uns mit einem der Hauptthemen bei Caspar beschäftigen.
Also genießt diesen Stop bei mir und seid gewiss, euer Leben hängt noch längst nicht am seidenen Pfaden.

[Blogtour | Gewinnspiel] Fans on Tour: Game of Thrones #fansofthrones ~ Tag 3: The Iron Throne


Wir alle kennen sie, wir alle lieben sie. Die Serie von George R. R. Martin. Deswegen freut es mich heute um so mehr euch bei dem Game of Thrones Special der Fans on Tour begrüßen zu dürfen!
Heute werden wir uns auch gleich mitten in die Materie begeben. Während ihr gestern bei Alexandra von Weltenwanderer etwas über den Autor George R. R. Martin erfahren konntet, werdet ihr heute etwas über die Legenden und die wahren Begebenheiten rund um den Eisernen Thron erfahren.

[Blogtour] Halloween Special Papierverzierer Verlag: The Wild Hunt von M. H. Steinmetz



Der Papierverzierer Verlag stimmt euch mit einem ganz besonderem Halloween Special auf das gruselige Fest des Jahres ein!
Nicht nur, dass ihr ein paar Bücher vorgestellt bekommt, welche ihr rund um die dunkle Jahreszeit lesen könnt, nein, ihr könnt auch in einem großen Kostümwettbewerb ein paar schöne Preise abstauben!

[Rezension] Spannend, gruslig und einnehmend: The Wild Hunt von M. H. Steinmetz

The Wild Hunt beim Papierverzierer Verlag

PRODUKTDETAILS:

Titel: The Wild Hunt
Reihe: -
Autor: M. H. Steinmetz
Gelesene Sprache: Deutsch
Genre: Dark Fantasy im Horrorbereich
Herausgeber: Papierverzierer Verlag
Erscheinungstermin: 12. Oktober 2016
ISBN: 978-3-9596-2319-3
Format: eBook
Seitenzahl: 222 Seiten
Preis: EUR 2,99

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Ein Serienkiller treibt in Louisiana sein Unwesen. Er überfällt Reisende und verschleppt sie in das Sumpfland des Atchafalaya Wildlife Refuge.
Als Sues Familie in die Fänge des Killers gerät, muss sie mit ansehen, wie ihre Familie brutal ermordet wird. Sie selbst kann in ihrer Not gerade noch in die Sümpfe entkommen.
Die Jagd auf den Serienkiller beginnt, dessen Morde mit einer Blutfehde zusammenhängen, die bis in die Zeit der amerikanischen Revolution zurückreicht.
Doch in den Sümpfen lauert noch etwas weitaus Gefährlicheres als der Killer. Es ist kompromisslos, tödlich und absolut böse!

Der Verlag über das Buch:
-

Über den Autor:
M. H. Steinmetz, Jahrgang 1965, lebt im schönen Rheinland-Pfalz und verdient sein täglich Brot als Programmierer. Indirekt hat er seinem Beruf den Weg zur Feder zu verdanken. Lange Flüge und Auslandsreisen haben nicht nur seine sowieso schon rege Fantasie beflügelt, im Flugzeugsitz und in Hotelzimmern gab es zudem viel ungestörte Zeit, um seine Geschichten voranzutreiben.

[Rezension] Eindrücklich, bildgewaltig und außergewöhnlich: Bestimmt wird alles gut von Kirsten Boie und Jan Birck

Bestimmt wird alles gut bei Klett Kinderbuch

PRODUKTDETAILS:

Titel: Bestimmt wird alles gut
Reihe: -
Autor: Kirsten Boie
Illustrator: Jan Birck
Gelesene Sprache: Deutsch
Genre: Kinderbuch
Übersetzung ins Arabische: Mahmoud Hassanein
Gelesene Sprache: Deutsch
Genre: Realistisches Kinderbuch
Empfohlene Altersangabe: Ab 6 Jahre
Herausgeber: Klett Kinderbuch Verlag (ein Unternehmen der Klett-Gruppe)
Erscheinungstermin: 22. Januar 2016
ISBN: 978-3-95470-134-6
Format: Hardcover
Preis: EUR 9,95

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Früher haben Rahaf und Hassan in der syrischen Stadt Homs gewohnt und es schön gehabt. Aber dann kamen immer öfter die Flugzeuge und man musste immerzu Angst haben. Da haben die Eltern beschlossen wegzugehen in ein anderes Land. Wie sie über Ägypten in einem viel zu kleinen Schiff nach Italien gereist sind und von dort weiter nach Deutschland – das alles hat sich Kirsten Boie von Rahaf und Hassan erzählen lassen und erzählt es uns weiter. Auch von einer schimpfenden Frau im Zug und einem freundlichen Schaffner. Und von Emma, die in der neuen Schule Rahafs Freundin wird.

Der Verlag über das Buch:
Wir bringen diese bewegende Geschichte zweisprachig heraus, damit viele Flüchtlingskinder sie in ihrer Sprache lesen können. Außerdem hilft ein kleiner Sprachführer im Anhang beim Deutsch- und Arabisch-Lernen. Jan Bircks Bilder begleiten den knappen Text auf eindrückliche und warmherzige Weise.
Ein schweres und brisantes Thema, eine wohltuende Geschichte, ein schönes Buch.

Über den Autor:
Kirsten Boie, Jahrgang 1950, ist eine der renommiertesten deutschen Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Nach ihrem Studium promovierte sie in Literaturwissenschaft und arbeitete anschließend als Lehrerin. 1985 erschien Kirsten Boies erstes Buch. Inzwischen sind von Kirsten Boie rund 100 Bücher erschienen, die mehrfach ausgezeichnet und in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden. Sie lebt bei Hamburg.

Über den Illustrator:
Jan Birck, Jahrgang 1963, ist Illustrator, Trickfilmkünstler und Cartoonist und illustrierte zahlreiche preisgekrönte Kinder- und Jugendbücher. Von ihm stammen die bekannten Bilder zu den „Wilden Fußballkerlen“, er zeigt aber mit diesem Buch, dass er auch ganz anders kann. Jan Birck lebt mit seiner Familie in München. 

[Blogtour | Gewinnspiel] Blogtour Weltasche. Über das Gift an Quallenmembranen von Marie Graßhoff ~ Tag 4: Die Cover



Heute nehme ich euch ein bisschen mit in die fantastischen Welten der Cover, welche es rundum die Reihe von Marie Graßhoff. Denn Marie hat sich im Rahmen der Blogtour, welche gestern bei herzdeinbuch einen Zwischenstopp gemacht hat, ebenso Zeit genommen auf die Cover Entstehung einzugehen.
Und ihr werdet nicht nur ein paar Bilder bekommen, sondern auch ein paar weitere nette Einblicke. Denn Marie hat auch von ihren aller ersten Covern erzählt!
Also: Setzt euch hin, genießt die Worte und ebenso die Bilder!

[Rezension] Actionreich, politisch und aktuell: Fremd von Ursula Poznanski und Arno Strobel [Hörbuch]

Fremd bei Argon

PRODUKTDETAILS:

Titel: Fremd
Reihe: -
Autor: Ursula Poznanski, Arno Strobel
Gehörte Sprache: Deutsch
Genre: Thriller
Herausgeber: Argon Hörbuch (ein Verlag der Argon Verlag GmbH)
Erscheinungstermin: 30. Oktober 2015
ISBN: 978-3-8398-1433-8
Format: gekürztes Hörbuch
Gesamtspielzeit: 420 Minuten
Sprecher: Christiane Marx, Sascha Rotermund
Preis: EUR 19,95
Kaufen bei: Argon; Buchhandel; Amazon
 
PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Stell dir vor, du bist zu Hause, und vor dir steht plötzlich ein Mann. Er behauptet, dein Lebensgefährte zu sein. Aber du kennst ihn nicht. Und nichts in deinem Zuhause deutet darauf hin, dass er bei dir wohnt. Du hast Angst. Und du spürst diesen unwiderstehlichen Drang, ein Messer zu nehmen. Bist du verrückt geworden?

Stell dir vor, du kommst nach Hause, und deine Frau erkennt dich nicht. Sie hält dich für einen Einbrecher. Schlimmer noch, für einen Vergewaltiger. Dabei willst du sie nur beschützen. Aber sie wehrt sich. Sie hält dich offenbar für verrückt. Bist du es womöglich? Oder spielt jemand sein perfides Spiel mit euch?

Der Verlag über das Buch:
-

Über den Autor:
Ursula Poznanski wurde 1968 in Wien geboren. Sie war als Journalistin für medizinische Zeitschriften tätig. Inzwischen widmet sie sich ganz dem Schreiben und lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien.

Arno Strobel studierte Informationstechnologie und arbeitete bei einer großen deutschen Bank in Luxemburg. Mittlerweile konzentriert er sich ganz auf das Schreiben und gehört zu den gefragtesten deutschen Thrillerautoren. Arno Strobel lebt mit seiner Familie in der Nähe von Trier.

[Rezension] Einfühlsam, nachdenklich und ehrlich: Susi, die Enkelin von Haus Nummer 4 und die Zeit der versteckten Judensterne von Birgitta Behr [Graphic Novel]

Susi, die Enkelin von Haus Nummer 4 bei arsEdition
Bildquelle: Buchhandel.de


PRODUKTDETAILS:

Titel: Susi, die Enkelin von Haus Nummer 4 und die Zeit der versteckten Judensterne
Reihe: -
Autor: Birgitta Behr
Gelesene Sprache: Deutsch
Genre: Graphic Novel ab 10 Jahren
Empfohlenes Lesealter: ab 10 Jahren
Herausgeber: arsEdition
Erscheinungstermin: 19. September 2016
ISBN: 978-3-8458-1525-1
Format: Hardcover (als Vorableseexemplar als eBook gelesen)
Seitenzahl: 112 Seiten
Preis: EUR 12,99

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Ein berührendes Buch über die wahre Geschichte eines jüdischen Mädchens im Zweiten Weltkrieg, das sich jahrelang vor den Nazis verstecken musste und - dank der Hilfe von Freunden, aber auch von völlig Fremden - überlebte.

Der Verlag über das Buch:
Es ist ein Buch, das mit eindrücklichen Bildern vom Grauen einer vergangenen Zeit erzählt, aber auch von Solidarität, Freundschaft und Mut - und damit den Bogen zur heutigen Zeit schlägt, zu den Bemühungen um Frieden und Toleranz in unserer Gesellschaft.

Über den Autor/Illustrator:
-

[Cover Monday] Buchcover vorgestellt #3 ~ Die Reise des Karneolvogels: Der Wanderzirkus von Jeanette Lagall

Cover Monday bei The emotional life of books

Es ist wieder Montag. So wie jeden Montag. So wie jede Woche eben beginnt. Und da ja eigentlich zwischen Sonntag und Montag noch ein bisschen Zeit wäre, um einen weiteren Tag (zum Lesen oder Hörbuch lauschen, natürlich!) dazwischen zu schieben... Aber dies ist ja nicht möglich. Leider.
Deswegen starten wir die heutige Woche mit einem tollen Cover, um die Sehnsucht nach dem Anderen in seinem Herzen zu behalten.
Oder um einen schönen Montag zu haben.

[Rezension] Fesselnd, schlüssig und trügerich: Wer war Alice von T. R. Richmond [Hörbuch]

Wer war Alice bei Random House

PRODUKTDETAILS:

Titel: Wer war Alice
Reihe: -
Autor: T. R. Richmond
Gehörte Sprache: Deutsch
Übersetzer: Charlotte Breuer, Norbert Möllemann
Genre: Psychologischer Spannungsroman im Thrillerbereich
Herausgeber: Der Hörverlag (ein Verlag der Verlagsgruppe Random House GmbH)
Erscheinungstermin: 26. Februar 2016
ISBN: 978-3-8445-2163-4
Format: ungekürztes Hörbuch als Download
Gesamtspielzeit: 755 Minuten
Sprecher: Josefine Preuß, Walter Kreye, Regina Lemnitz, Tanja Fornaro, Jacob Weigert, Stefan Kaminski
Preis: EUR 25,95
Kaufen bei: Random House; Audible
 
PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Alice Salmon ist erst fünfundzwanzig Jahre alt, als sie eines Morgens leblos in einem Fluss in Southhampton gefunden wird. Eigentlich wollte sie am Abend zuvor nur Freunde treffen - sie ahnte nicht, dass dies die letzten Stunden ihres Lebens sein würden. Aber was ist passiert? Ist sie wirklich ins Wasser gestürzt, weil sie zu viel getrunken hat? War es ein tragischer Unfall?

Die Nachricht ihres Todes verbreitet sich wie ein Lauffeuer, auch über Facebook und Twitter. Gleich werden Vermutungen angestellt: Über sie, ihr Leben und ihren Tod.
Auch ihr ehemaliger Professor Jeremy Cooke ist erschüttert. Wie ein Besessener versucht er herauszufinden, was in jener Nacht tatsächlich geschah. Jeder kleinsten Spur geht er nach und sammelt alles über Alice, was er finden kann. Aber warum ist er so engagiert?

Der Verlag über das Buch:
Ein herausragendes Thriller-Debut.

Über den Autor:
T. R. Richmond ist ein preisgekrönter Journalist, der für regionale sowie überregionale Zeitungen, Magazine und Webseiten geschrieben hat. Die Übersetzungsrechte von „Wer war Alice“ wurden in über 20 Länder verkauft.

[Freitagsfüller] Textimpulse zum Ausfüllen #2

Die Textimpulse von Scrap Impulse

Es ist Freitag. Ein Freitag, den ich im Zug (zumindest zum Großteil) verbracht habe.
Deswegen gibt's heute sich einen informativen und reichlich späten Freitagsfüller.

[Rezension] Mystisch, spannend und fantastisch: Secret Fire. Die Entflammten von C.J. Daugherty und Carina Rozenfeld

Secret Fire. Die Entflammten bei Oetinger

PRODUKTDETAILS:

Titel: Secret Fire. Die Entflammten
Reihe: Secret Fire #1
Autor: C.J. Daugherty, Carina Rozenfeld
Gelesene Sprache: Deutsch
Übersetzer: Jutta Wurm, Peter Klöss
Genre: Mystery/Fantasy im Jugendbuchbereich
Herausgeber: Oetinger
Erscheinungstermin: 22. August 2016
ISBN: 978-3-7891-3339-8
Format: Hardcover (als Vorableseexemplar mit anderem Cover gelesen)
Preis: EUR 18,99
Kaufen bei: Oetinger, Buchhandel, Amazon
 
PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Wird die Liebe das Schicksal besiegen? Der 17-jährige Sacha setzt sein Leben mit spektakulären Aktionen aufs Spiel – weiß er doch, dass er nicht sterben kann (jedenfalls nicht vor seinem 18. Geburtstag). Grund ist ein uralter Fluch, der seit Generationen auf seiner Familie lastet. Ein Fluch, von dem ihn nur die 17-jährige Taylor erlösen kann. Doch der Preis dafür ist hoch. Ist sie bereit, sich und ihre Zukunft für Sacha zu opfern?

Der Verlag über das Buch:
Charmant, actionreich und romantisch: Secret Fire ist der Auftakt eines neuen Zweiteilers von Night-School-Bestseller-Autorin C. J. Daugherty.

Über den Autor:
C.J. Daugherty, Autorin und Journalistin, lebt in Südengland. Sie war u.a. für verschiedene amerikanische Zeitungen als Polizeireporterin tätig, veröffentlichte gemeinsam mit ihrem Mann Reiseführer und schreibt seit einiger Zeit spannende Bücher für junge Erwachsene. Mit ihren Romanen über die »Night School« erntete sie sehr schnell internationale Anerkennung. Die "Teenie-Serie mit Potential" - so der Norddeutsche Rundfunk in seinen Buchtipps - wird bereits in 18 Sprachen übersetzt! C.J. Daugherty selbst sagt über ihr Werk: "Night School kann euch dabei helfen, an der Uni zu überleben, außerdem ein Schweizer Messer, Thunfisch aus der Dose und billiger Gin!"

[Persönlich | Gemeinsames Lesen] Emba. Bittersüße Lüge von Carina Zacharias

Gemeinsam Lesen bei Schlunzen-Bücher
Es ist wieder Zeit Gemeinsam zu lesen. Also euch daran teilhaben zu lassen, welches Buch gerade bei mir auf dem Nachttisch liegt und durch welche Seiten ich mich jagen lasse und wessen Abenteuer ich gerade wieder erlebe.

[Rezension] Grandios, anders und vielschichtig: Die vielen Leben des Harry August von Claire North [Hörbuch]

Die vielen Leben des Harry August bei Lübbe Audio

PRODUKTDETAILS:

Titel: Die vielen Leben des Harry August
Reihe: -
Autor: Claire North
Gehörte Sprache: Deutsch
Übersetzer: Eva Bauche-Eppers
Genre: Science-Fiction/Fantasy im Belletristikbuchbereich
Herausgeber: Lübbe Audio (ein Verlag in der Bastei Lübbe GmbH)
Erscheinungstermin: 12. November 2015
ISBN: 978-3-7857-5395-8
Format: ungekürztes Hörbuch als Download
Gesamtspielzeit: 849 Minuten
Sprecher: Stefan Kaminski
Preis: EUR 10,00

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Harry August stirbt. Mal wieder. Es ist das elfte Mal, dass sein Leben ein Ende findet. Und er weiß auch genau, wie es weitergeht: Er wird erneut im Jahr 1919 geboren werden — mit all dem Wissen seiner vorigen Leben. Harry hat akzeptiert, dass er in einer Zeitschleife lebt, auch wenn er nicht weiß, wieso. Doch dann steht kurz vor seinem Tod ein junges Mädchen an seinem Bett und überbringt ihm eine erschütternde Botschaft: Der Untergang der Welt steht bevor! Und nur Harry, der bald wieder im Jahr 1919 sein wird, kann das verhindern ...

Der Verlag über das Buch:
-

Über den Autor:
Claire North, geboren 1986, ist das Pseudonym der britischen Autorin Catherine Webb, die bereits mit 14 Jahren entdeckt wurde. Seitdem hat sie diverse Fantasy-Romane geschrieben und wird unter anderem mit großen Literaten wie Philip Pullman verglichen. Die vielen Leben des Harry August gilt als ihr Meisterwerk und wurde von Presse und Autoren hochgelobt.

[Persönllich | Montagsfrage] Die Kunstpause... Oder wie man eine verpasste Montagsfrage doch noch beantworten kann

Die Montagsfrage bei Buchfresserchen

Heute einmal hat Svenja von Buchfresserchen eine kreative Pause eingelegt. Mit der Aufgabe doch eine verpasste Montagsfrage nach zu holen.
Nun, dies lasse ich mir also heute nicht entgehen.
Denn es gibt seit der Aktion noch so einige Montagsfragen, welche ich noch nicht beantwortet habe.

[Blogtour | Gewinnspiel] Shapeshifter: Dawn - Die Erweckung von Alia Cruz mit Illustrationen von karl h. ver huelsdonk ~ Tag 5: Illustrationen


Die ganze Woche über habt ihr etwas über das Buch erfahren. Ihr konntet ein paar Hauptthemen aufgreifen und ein paar Einblicke gewinnen. Doch, da dieses Buch mehr als nur Text in sich birgt, werde ich euch heute auf die Reise mit ins Buch nehmen. Eine Reise, welche nicht in den Dschungel führt, sondern zwischen die Buchdeckel. Und zwar, abgesehen vom Inhalt (welcher schon bei Charleen von Charleens Traumbibliothek angeschnitten und besprochen wurde), die Illustrationen.
Also verweilt ein Stück und freut euch auf ein paar Hintergründe zu diesem Thema!

[Persönlich | Montagsfrage] Ein Blick zurück - wie bist du zum Bücherwurm geworden?

Montagsfrage bei Buchfresserchen

Bücherwürmer gibt es wie Sand am Meer. Die Geschichten dahinter sind einzigartig. Und die heutige Montagsfrage dreht sich um die Hintergründe der Lesesucht.

[Rezension] Literarisch, philosophisch und berührend: Joseph Walsers Maschine von Gonçalo M. Tavares

Joseph Walsers Maschine bei DVA


PRODUKTDETAILS:

Titel: Joseph Walsers Maschine
Reihe: -
Autor: Gonçalo M. Tavares
Gelesene Sprache: Deutsch
Genre: Belletristik
Herausgeber: DVA (ein Verlag der Random House GmbH)
Erscheinungstermin: 29.04.2014
ISBN: 978-3-421-04627-7
Format: Hardcover
Seitenzahl: 171 Seiten
Preis: EUR 19,99

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
»Er war ein seltsamer Mann …« so lernen wir Joseph Walser kennen, einen Fabrikarbeiter in einer namenlosen Stadt. Ein stiller Mensch, dessen Leben sehr eintönig verläuft: Die endlosen Stunden vor der Maschine, die trostlose Ehe mit seiner Frau Marga, das wöchentliche Würfelspiel mit Arbeitskollegen und die Sammlung loser Metallteile, die er wie einen wertvollen Schatz hinter verschlossener Tür hegt und pflegt. Doch Walsers Routine wird gewaltsam zerstört, als feindliche Truppen die Stadt besetzen und ein kleiner Unfall an seiner geliebten Maschine für ihn verhängnisvolle Folgen hat.

Der Verlag über das Buch:
Wie schon in seinem preisgekrönten Roman "Die Versehrten" lotet Gonçalo M. Tavares in Joseph Walsers Maschine die existenziellen Fragen des Lebens aus, zeigt das Individuum als Opfer einer unversöhnlichen Welt. Gonçalo M. Tavares gilt als würdiger literarischer Nachfolger von José Saramago und Antonio Lobo Antunes. Die französische Zeitung Le Figaro bezeichnete ihn als »den portugiesischen Kafka«.

Über den Autor:
Der 1970 geborene Portugiese Gonçalo M. Tavares gilt seit seinem Debütroman 2001 als einer der bedeutendsten portugiesischen Autoren. In seinen Werken setzt Tavares sich mit den großen Fragen der Menschheit auseinander, stark beeinflusst von seinem beruflichen Umfeld; Tavares lehrt in Lissabon Erkenntnistheorie.

[Gewinnspiel | Blogtour] Blogtour Verzaubert: Geheimnisvolle Nachbarn von Anna-Sophie Caspar ~ Tag 3: Angst vor Veränderung


Was, wie ein weiterer Beitrag? Schon wieder ein anderer Blog? Ein neuer Beitrag? Ein neuer Tag?
Nun, keine Angst, eine kleine Veränderung gibt's nur. Denn der neue Blogtourhalt ist jetzt genau hier und heute!
Während ihr gestern ein bisschen etwas über das Erwachsenwerden bei Christine von Bücher-NewsWelt erfahren konntet, wird es heute bei mir ein bisschen genauer.
Denn das Erwachsenwerden geht manchmal auch mit Veränderungen einher. Und vielleicht auch mit etwas Angst. Aber nicht nur die Schwelle vom Teenager zum Erwachsenen macht einem vielleicht Angst. Es gibt auch ganz andere Dinge, die mit einer Veränderung einher gehen.

[Rezension] Französisch, leicht und peotisch: Liebe mit zwei Unbekannten von Antoine Laurain


Titel: Liebe mit zwei Unbekannten
Reihe: -
Autor: Antoine Laurain
Gelesene Sprache: Deutsch
Genre: Belletristik
Herausgeber: Atlantik (Hoffmann&Campe)
Erscheinungstermin: 14. Februar 2015
ISBN: 978-3-455-60017-9
Format: Hardcover
Seitenzahl: 239 Seiten
Preis: 20,00 Euro
Kaufen bei: Atlantik; Buchhandel; Amazon

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Laure und Laurent sind sich nie begegnet. Beide leben in Paris. Eines Morgens findet Laurent eine elegante Damenhandtasche - augenscheinlich gestohlen und achtlos weggeworfen. Die Tasche verrät ihm zwar nicht den Namen der Besitzerin, doch ihr Inhalt gibt einiges über sie preis: Fotos, ein altmodischer Spiegel, ein Roman mit Widmung des Autors und ein rotes Notizbuch, in dem die Unbekannte ihre geheimsten Gedanken und Träume festgehalten hat. Laurent ist fasziniert von dieser Frau, immer mehr verliebt er sich in ihre Gedanken. Also beschließt er, sich auf die Suche nach ihr zu machen. Aber wie soll er sie finden?

Der Verlag über das Buch:
-

Über den Autor:
Antoine Laurain arbeitete als Drehbuchautor und Antiquitätenhändler in Paris. Er ist in Frankreich ein gefeierter Bestsellerautor. Mit Liebe mit zwei Unbekannten gelang ihm der internationale Durchbruch.

[Gewinnspiel | Blogtour] Blogtour Das Tirod von M. Dabjuk ~ Tag 4: Familienzusammenhalt



In den vergangenen Beiträgen konntet ihr ja schon ein paar kleine Einblicke in die Reihe rund um Evolet und die Erzengel gewinnen. Hierbei konntet ihr Leseprobenluft bei Christiane von Chrissi die Büchereule schnupper, Einblicke in Evolets Gedankenwelt bei Nadja von Bookwormdreamers bekommen und gestern einige informative Zeilen über Erzengel bei Claudia von Bücherjunky lesen.

[Gewinnspiel | Blogtour] Der Zeitwandler – Restart von Anke Höhl-Kayser ~ Tag 2: Der Zeitwandel im Buch


Gestern noch konntet ihr euch einen Eindruck vom Buch machen, indem ihr der Leseprobe bei Bücherleser lauschen konntet.
Heute geht's daher gleich spannend weiter! Zeitreisen sind ja immer etwas besonderes. Aber dieses Buch hat es in sich!
Daher werde ich euch heute ein bisschen über die sich wandelten Zeiten erzählen.

[Rezension] Philosophisch, anders und vielseitig: Eva. Wie alles begann von William Paul Young

Eva. Wie alles begann bei Ullstein


PRODUKTDETAILS:

Titel: Eva. Wie alles begann
Reihe: -
Autor: William Paul Young
Gelesene Sprache: Deutsch
Übersetzer: Maja Ueberle-Pfaff
Genre: Spiritueller Roman
Empfohlenes Lesealter: ab 14 Jahren
Herausgeber: Allegria (ein Imprint der Ullstein Buchverlage GmbH)
Erscheinungstermin: 26. Februar 2016
ISBN: 978-3-84371-331-3
Format: eBook
Seitenzahl: 368 Seiten
Preis: EUR 14,99
Kaufen bei: Allegria; Buchhandel; Amazon

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Halb erfroren und dem Tode nahe strandet eine junge Frau auf einer geheimnisvollen Insel. Zu ihrem großen Glück wird sie von Gelehrten und Heilern gefunden, die bald erkennen, dass Lilly zu etwas ganz Besonderem berufen ist. Niemand Geringeres als Eva, die Mutter allen Lebens, lädt sie ein, Zeugin der Schöpfungsgeschichte zu werden und zu erfahren, was wirklich im Garten Eden geschah. Die dramatischen Ereignisse, die zur Vertreibung aus dem Paradies führen, bewegen Lilly zutiefst, und sie versteht, dass Gott sich von den Menschen niemals abgewandt hat. Ihre Aufgabe ist es nun, die Geschichte neu zu erzählen.

Der Verlag über das Buch:
William Paul Young hat bereits in Die Hütte zentrale spirituelle Fragestellungen neu beleuchtet und ein Millionenpublikum damit begeistert. In seinem neuen Roman zeigt er dem Leser eine ungewöhnliche und faszinierende Interpretation der ältesten Geschichte unserer Welt.

Über den Autor:
William Paul Young arbeitete viele Jahre als Büroangestellter und Nachtportier in Hotels. Der gebürtige Kanadier wuchs als Sohn von Missionaren in Papua-Neuguinea auf, war selbst viele Jahre lang Mitarbeiter einer christlichen Gemeinde. Mit seiner Frau Kim und seinen sechs Kindern lebt er in Oregon, USA.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...