[Rezension] Crossroads. Ohne Gnade von Michelle Raven [Leseprobe]

Crossroads. Ohne Gnade bei LYX
(zur Leseprobe)

PRODUKTDETAILS:

Titel: Crossroads. Ohne Gnade
Reihe: Crossroads
Autor: Michelle Raven
Genre: Romantic Thrill
Herausgeber: LYX (Imprint der Bastei Lübbe AG)
Erscheinungstermin: 02. Oktober 2014
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-8025-9235-5
Format: PDF (Leseprobe)
Seitenzahl: 33 Seiten

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Ein Campingausflug im Olympic National Park wird für Warren Harper zum Horrortrip, als seine siebenjährige Tochter Emma nachts spurlos aus dem Zelt verschwindet. Der verzweifelte Vater wendet sich an die Polizei, doch die fahndet gerade nach zwei Mördern, die bei einem Gefangenentransport entkommen sind. In seiner Not bittet Warren die ortsansässige Hundeführerin Angel Burns um Hilfe. Auch wenn Angel spürt, dass Warren ihr Leben durcheinanderwirbeln wird, kann sie sich seiner verzweifelten Bitte nicht entziehen. Gemeinsam mit einem Suchhund brechen sie in die Wildnis auf, nicht ahnend, dass Emma sich längst in den Händen der Verbrecher befindet …

Der Verlag über das Buch
-

DIE BEWERTUNG

Meinung:
Spannungsreich und dennoch mit Gefühl kommt diese Leseprobe daher und lässt den Leser atemlos diese schnell zu Ende lesen, ohne auch nur ein einziges Mal den Blick vom digitalem Endgerät abzuwenden.

Das Cover/Die Gestaltung:
Dunkel und mysteriös mit einem Hauch von knisternder Leidenschaft. Das alles verbinde ich mit diesem Cover, denn durch die Augen im oberen Gebiet, wird man genau wissen, dass zwar die Frau die Hauptprotagonistin spielt, aber ebenso die knisternde Leidenschaft auf die eine oder andere Weise bei diesem Ausdruck in den Augen zu erwarten ist. Dann wird im unterem Bereich dieses Cover immer dunkler, lässt Laub es ebenso düster wie mysteriös wirken.
2,0/2,0 Punkten

Die Sprache/Der Satzbau:
Michelle Ravens Stil ist eine gute Mischung aus Action und gutdurchdachten Worten, welche sich der Situation anpassen. So wird man schnell hineingezogen, ohne auch nur Nein sagen zu können. Man folgt den rasanten Szenen, welche sich mit dem Luftholen abwechseln und somit schon in dieser Leseprobe die Spannung oben hält.
2,0/2,0 Punkten

Die Figurentiefe/Die Figurenentwicklung:
Durch die Actionreichen Szenen werden die Hauptfiguren momentan zwar schon ausgearbeitet, aber sind hier noch nicht ganz real da, sodass man weiterlesen muss, um dann deren Tiefe und Entwicklung weiter besprechen zu können. Dennoch besitzen sie eine derart große, emotionale Ebene, welche sich durch ihren Schicksalsschlag anbahnt und bestimmt noch weiter in die Höhe getrieben wird.
1,5/2,0 Punkten

Der Plot/Der Geschichtsverlauf:
Ein interessanter, actiongeladener Plot, welcher dem einen oder anderen, so wie auch mir die Emotionen hochkochen lassen könnte. In der Leseprobe wird schon all das angedeutet, was man zu erwarten hat. Und das ist alles andere als Langeweile.
2,0/2,0 Punkten

Der Aufbau/Die Nachvollziehbarkeit:
Durch die emotionale Ebene, mit welcher die Autorin die Figuren versieht, wird man Teil der Story und diese somit plausibel und nachvollziehbar. Spannung baut auf Spannung auf, ebenso wie diese durch kleine Intermezzi der Entspannung abgeholt werden. Dennoch ist somit ein guter Aufbau vorhanden, der mehr verbirgt als die Action.
1,5/2,0 Punkten

Fazit:
Mit 9,0 von 10,0 Punkten vergebe ich all denjenigen die Leseempfehlung, welche neben einer emotionalen Story Spannung und knisternde Leidenschaft erwarten. Dieser Romantic Thrill ist eindeutig nicht für schwache Nerven, denn wenn es mal keine actionreiche Szene gibt, so wird diese mit dem Gefühlsleben der Figuren perfekt ins rechte Bild gerückt.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...